Armberge


Armberge
Ạrm|ber|ge 〈f. 19Teil der Ritterrüstung, Armschiene [<Arm + bergen]

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Armbergen von Kloster Neuendorf — Armberge im Museum von Nürnberg Die Armbergen von Kloster Neuendorf im Altmarkkreis Salzwedel in Sachsen Anhalt wurden im Jahre 1886 im Walde bei Klein Neuendorf beim Auswerfen von Gräben gefunden. Die für Depots geradezu typische Fundstätte… …   Deutsch Wikipedia

  • Armzeug — Geschobene Achseln und Kettenpanzerärmel mit Platten und Ellbogenscheiben Das Armzeug auch Armberge, lat. Manuelea oder Manica, franz. Brassards, engl. Brassard oder Armlet, ital. Braciale, span. Braceral, Armadure del Braccio, ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Ritterwesen — 1 die Ritterburg (Burg, Feste, früh.: Veste, das Ritterschloss) 2 der Burghof 3 der Ziehbrunnen 4 der Bergfried (Hauptturm, Wach(t)turm, Wartturm) 5 das Verlies 6 der Zinnenkranz 7 die Zinne 8 die Wehrplatte 9 der Türmer 10 die Kemenate (das… …   Universal-Lexikon

  • Rittertum — 1 die Ritterburg (Burg, Feste, früh.: Veste, das Ritterschloss) 2 der Burghof 3 der Ziehbrunnen 4 der Bergfried (Hauptturm, Wach(t)turm, Wartturm) 5 das Verlies 6 der Zinnenkranz 7 die Zinne 8 die Wehrplatte 9 der Türmer 10 die Kemenate (das… …   Universal-Lexikon